Magnetfeldtherapie

 

MagnetfeldtherapieDas erdmagnetische Feld ist für uns lebensnotwendig.
Durch moderne Lebensweise ( Wohnen in betonierten Häusern, Umgebensein von Radio, Funk, Radar…) kann der Mensch diese Energie nicht mehr genügend aufnehmen. Zudem beobachtet man einen Rückgang der Stärke des Erdmagnetfeldes.

 

Die therapeutische Anwendung geeigneter elektromagnetischer Felder ist daher eine sinnvolle Begleitbehandlung für akute und chronische Krankheiten und verhilft dem Körper durch Selbstregulation mit vielen Störungen alleine fertig zu werden.

 

Was kann die MFT für Sie tun?

 

Die MFT ist eine Therapie die Ihnen vollkommen schmerzlos bei einer Vielzahl von Erkrankungen helfen kann.
Es werden alle Zellen in Ihrem Organismus angesprochen. Durch eine verbesserte Nutzung des Sauerstoffs im Gewebe besteht eine positive Wirkung auf funktionseingeschränkte oder energiearme Zellen.


Durch Herabsetzen der Schmerzschwelle der gereizten Nerven erfolgt ein verzögertes Auslösen des Schmerzsignals. Dies ist besonders hilfreich bei schmerzhaften Erkrankungen des Bewegungsapparates (z. B. Arthrose).

 

Wirkungen der MFT


- Bessere Durchblutung, besonders der Mikrozirkulation
- verbesserte Sauerstoffversorgung im Gewebe und in der Zelle
- Anregung des Zellstoffwechsels
- Aufbau der Zellenergie
- Stimulierung der Zellregeneration
- Mobilisierung der Abwehrkräfte
- Beschleunigung von Heilungsprozessen
- Aktivierung der Lymphströme
- Aktivierung des Immunsystems
- Umfassende Entspannung der Muskulatur